Michelská 12a
145 01 Praha 4
tel.: +420 241 480 136
mail: info@acidotechna.cz
   

Firmenprofil

* Säureschutzbau *
* Fugenlose und staubfreie Industriefussböden *
* Fussbödensanierung und Reparaturen *

Fugenlose Bodenbeschichtung

Chemisch beständiger Plattenbelag

Acidotechna® GmbH  bietet Ihren Kunden eine umfangreiche Pallette des Korrosionsschutzes von Bauteilen und technologischen Einrichtugen und der Industriebodensystemen. Der Anfang dieser Tätigkeiten reicht bis zum Jahre 1946, wann unter dem Namen Acidotechna eine Firma entstand, die sich als erste in unserem Lande mit der Problematik des Korrosionsschutzes und des Säureschutzbaues besonders in der chemischen Industrie beschäftigte. Nach der Verstaatlichung im Jahre 1948 wurde die Firma in den Bauwesensektor überführt und verbreitete ihre Tätigkeit auf alle Gebiete der Volkswirtschaft, wo sie zum Monopollieferant wurde. In dieser Zeit ben¸tzte sie vor allem die klassischen Metoden des Säureschutzbaues - keramische Auskleidungen, Beläge und Ausmauerungen der Bodenflächen, Wänden und  technologischen Anlagen mit Kitten auf Basis anorganischer ( Wasserglaskitte) oder organischer ( Phenol-und Furanharzkitte) Bindemittel.  Zu dieser Zeit wurden auch ein unabhängiges Labor und eine Prüfstelle eingerichtet, die bis heutigen  Tagen betriebsfähig sind. Schon in den  sechzigen Jahren verbreitete die Firma ihren Sortiment nicht nur um neue Typen der Kunstharzkitten ( auf Epoxy- und Polyesterharzbasis), sondern auch um neue Systeme des Korrosionsschutzes auf Basis von fugenlosen Bodenbeschichtungen, verschiedener Spachtelmassen und verstärkten Kunststoffen ( Laminaten). Nach dem Zerfall des ehem. Staatsbetriebes entstand im Jahre 1992 eine Privatgesellschaft Acidotechna, welche die meisten Techniker mit know-how und technischen Einrichtungen ¸bernahm. Zu dieser Zeit wurde wegen dem Mangel an Arbeiten in chemischer Industrie der Fach der fugenlosen Bodenbeschichtungen verbreitet und ein umfangreiches neues System, genannt ACIFLOOR, ausgearbeitet.

 Heute beschäftigt die Gesellschaft rund vierzig Angestellten. Der Jahresumsatz beträgt  60 - 70 Mio Kč, das Grundkapital 1 Mio Kč. Das neugebaute Produktionsobjekt in Slaný beinhaltet Herstellungstrassen für Produktion der Kitten und Spachtelmassen auf Epoxyharzbasis ( Fugacid®) und der Pulverkomponenten für andere Säurekitte ( ACIMAL®), grosse Lagerräume   und ein Labor und eine Prüfstelle, die  Eingang - und Schlussgüte- kontrolle des Materials ausüben und welche auch  Anwendungsforschung von neuer Rohstoffen  durchführen.

 Gleichzeitiges Sortiment der hergestellten und angewandten Rohstoffen umfasst die ¸bliche europäische Auswahl: Säurekitte auf Basis von Phenol-, Furan, -Epoxy, Vinylester- und Polyuretanharz oder Wasserglas, Polyuretan-, Vinylester und Epoxyharzspachtelmassen, Epoxy- u. Vinylesterharzlaminate, Polyuretan-, Epoxy u. Vinylesterharzbodenbeschichtungen und viele andere Produkte. Eine ausführliche Information teilen wir Ihnen gerne  mit.

Počítadlo přístupů: